Mit der Zertifizierung dokumentieren Sie nach Außen, dass Ihre Kanzlei nach den Normen der DIN ISO EN 9000/2015 organisiert und damit alle Maßnahmen getroffen wurden, um für Mandanten und Interessenten eine höchstmögliche Beratungsqualität vorzuhalten. Die Zertifizierung ist zwar nicht unbedingt notwendig, jedoch bietet sie Gewähr dafür, dass die Bemühungen um einen jederzeit aktuellen Organisationsgrad nicht im Laufe der Zeit wieder einschlafen.

Wir arbeiten in diesem Zusammenhang mit dem TÜV-Nord zusammen, dessen Auditoren Ihre Kanzlei jährlich aufsuchen und gemeinsam mit Ihnen Verbesserungspotenzial heben.

Ihr Ansprechpartner